fbpx

Tel: 0611-18849320  info(at)kreditplanet24.de

  • Home
  • Partnerschaft
  • Berufsbild und Infos
  • Was ist ein Immobiliardarlehensvermittler? • Fachmann/-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK

Was ist ein Immobiliardarlehensvermittler? • Fachmann/-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK

Der Immobiliardarlehensvermittler (Fachmann/-frau für Immobiliardarlehensvermittlung IHK) kurz Baufimakler ist ein ein Beruf, welchen Frauen und Männer ausführen, die in besonderer Weise zur Ausübung des Berufes qualifiziert sind. Der Beruf des Finanzierungsvermittlers ist ein erlaubnispflichtiger Beruf. Das heißt, dass man bei Beantragung der Gewerbeerlaubnis nachweisen muss, dass man die Qualifikation besitzt, Kunden gut zu beraten. Dies nennt man Sachkundenachweis.

Das hört sich aber komplizierter an, als es in Wahrheit ist. Die Qualifikation oder Sachkunde, genannt muss nachgewiesen werden. Dazu dienen entweder bereits erworbende berufliche Kenntnisse (Qualifikationen), oder die Sachkundeprüfung als "Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK)" / "Geprüfte Fachfrau für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK)" nach §34i GewO.

Kommen wir zu den, der Sachkundeprüfung gleichgestellten, beruflichen Qualifikationen. Personen mit den folgenden Qualifikationen brauchen keine erneute Sachkundeprüfung ablegen:

Ohne zusätzliche Berufserfahrung:


  • Immobilienkaufmann oder als Immobilienkauffrau
  • Bankkaufmann oder Bankkauffrau
  • Sparkassenkaufmann oder Sparkassenkauffrau
  • Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen „Fachrichtung Finanzberatung“,
    wenn
    a) die Abschlussprüfung auf der Grundlage der bis zum 31. Juli 2014 geltenden Fassung der Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen vom 17. Mai 2006 (BGBl. I S. 1187) abgelegt wurde oder
    b) die Abschlussprüfung nach der ab dem 1. August 2014 geltenden Fassung der Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen abgelegt wurde und der Antragsteller die Wahlqualifikationseinheit „Private Immobilienfinanzierung und Versicherungen“ gewählt hat
  • Geprüfter Immobilienfachwirt oder als Geprüfte Immobilienfachwirtin
  • Geprüfter Bankfachwirt oder Geprüfte Bankfachwirtin
  • Geprüfter Fachwirt für Finanzberatung oder Geprüfte Fachwirtin für Finanzberatung
  • Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen oder als Geprüfte Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen

Mindestens 1-jährige Berufserfahrung zusätzlich:

  • Abschlusszeugnis als Finanzfachwirt (FH) oder Finanzfachwirtin (FH) mit einem abgeschlossenen weiterbildenden Zertifikatsstudium an einer Hochschul

Mindestens 2-jährige Berufserfahrung zusätzlich:

  • Abschlusszeugnis als Geprüfter Fachberater für Finanzdienstleistungen oder als Geprüfte Fachberaterin für Finanzdienstleistungen

Mindestens 3-jährige Berufserfahrung zusätzlich:

  • erfolgreiche Abschluss eines mathematischen, wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Studiums an einer Hochschule oder Berufsakademie
    Bei der Hochschule muss es sich um eine Hochschule im Sinne des §1 Hochschulrahmengesetzes (HRG) bzw. um eine nach dem jeweiligen Landesgesetz öffentlichrechtliche geprüfte bzw. staatlich anerkannte Berufsakademie handeln. Die Berufserfahrung muss im Bereich der Immobiliardarlehensvermittlung erworben worden sein und der Nachweis der Berufserfahrung ist jeweils durch Vorlage von Arbeitszeugnissen, durch Agenturverträge, Provisionsvereinbarungen oder sonstigen Bescheinigungen zu erbringen.

Diese Übersicht der anerkannten Berufsqualifikationen für Immobiliardarlehensermittler und Honorar-Immobiliardarlehensberater ergibt sich aus § 4 ImmVermV.

Was aber, wenn du die Sachkundeprüfung ablegen musst? Wie funktioniert die Sachkundeprüfung bei der IHK?

Was wird geprüft…

Im schriftlichen sowie im praktischen Prüfungsteil werden folgende Sachgebiete geprüft:

Kategorie 1: Fachliche Kenntnisse für die Immobiliardarlehensvermittlung und -beratung
Kategorie 2: Finanzierung und Kreditprodukte
Kategorie 3: Kundenberatung

Wie die Prüfung abläuft…

Der schriftliche Prüfungsteil findet EDV-gestützt am Bildschirm statt. Alle Prüfungsteilnehmer müssen die gleichen Aufgaben lösen. Du wirst feststellen, dass die Prüfungsaufgaben sich auf Fragen und Probleme beziehen, welche in der Praxis vorkommen. Im praktischen Prüfungsteil werden Praxisfälle behandelt. Dazu erhältst du von deinem Prüfungsausschuss eine Fallvorgabe, zu der du in einem Rollenspiel mit deinem „Kunden“ ein Gespräch führen. Bitte denke daran, deine Verkaufs- und Beratungsunterlagen mitzubringen. Das Beratungsgespräch dauert ca. 20 Minuten.

Zur Legitimation vor Prüfungsbeginn wird der Personalausweis benötigt. Bringe deshalb zu beiden Prüfungsteilen das Einladungsschreiben und den Personalausweis mit und halte diese Unterlagen zum Prüfungsbeginn bereit.
Genauere Hinweise zur Prüfung erhältst du durch die Prüfungsaufsicht am Tag deiner Prüfung. Am Prüfungsplatz ist ein IPad für dich bereitgestellt, auf dem eine Anmeldemaske abgebildet ist. Die gemeinsame Anmeldung erfolgt nach Ausgabe der Zugangsdaten.

Ablauf und Dauer

Kategorie 1 Kenntnisse für die Immobiliarkreditvermittlung und- beratung 60 Minuten / 40 Aufgaben
Kategorie 2 Finanzierung und Kreditprodukte 90 Minuten / 60 Aufgaben

Zulässige Hilfsmittel für die Schriftliche Prüfung:

Netzunabhängiger, nicht kommunikationsfähiger Taschenrechner (Finanzmathematischer Taschenrechner empfohlen. Die Anwendung lernst du im BaufiBootcamp. Lies den Artikel: Hier lernst Du, was Dir andere Baufimaklern nie veraten würden.).

Aufgabentypen:

- Single-Choice Aufgaben (rund gekennzeichnet)
- Multiple-Choice Aufgaben (eckig gekennzeichnet maximal 50% der Antwortalternativen sind richtig: 5 Möglichkeiten = 2 richtige Antworten 4 Möglichkeiten = 2 richtige Antworten)
- Berechnungen

Der praktische Prüfungsteil wird in der Regel eine Woche nach dem schriftlichen Prüfungsteil durchgeführt. Falls du dabei ein netzunabhängiges Notebook als Hilfsmittel einsetzen willst, weise bitte entsprechend vorher darauf hin. Beachte, dass die Qualität deiner Beratung und nicht die Qualität deiner Beratungssoftware bewertet wird. Eine zeitliche Verschiebung oder ein Neueinstieg in ein bereits begonnenes Prüfungsgespräch, wegen technischer Schwierigkeiten, ist nicht möglich.

Wie das Ergebnis festgestellt und mitgeteilt wird…

Bewertungsgrundsätze:

Die Bewertung erfolgt nach dem „Alles- oder Nichts-Prinzip“, d.h. die Aufgaben werden nur dann als richtig bewertet, wenn alle richtigen Antworten angekreuzt sind.

Die einzelnen Prüfungsteile werden mit Punkten bewertet:

Du bestehst die Prüfung wenn du in allen Prüfungsteilen die folgenden Mindestleistungen erbringst:

Im schriftlichen Prüfungsteil müssen jeweils mindestens 50% der Punktzahl je Kategorie erreicht werden. Im praktischen Prüfungsteil muss ebenfalls mind. 50% der möglichen Punkte erzielt werden. Sie erhalten nach Abschluss des schriftlichen Prüfungsteils eine Mitteilung über Ihr vorläufiges Ergebnis. Bitte bringen Sie diese Mitteilung zu Ihrer praktischen Prüfung mit.

Was sie sonst noch wissen sollten…

Für das im praktischen Prüfungsteil vorgesehene Gespräch sollten Sie geeignete Verkaufs- und Beratungsunterlagen mitbringen.

Wie auch bei anderen Prüfungen:

Der Prüfung liegt eine verbindliche Satzung zugrunde, die Sie jederzeit einsehen können. Sie müssen bei der Prüfung selbstständig arbeiten. Sie können nach Prüfungsbeginn nur aus einem wichtigen Grund zurücktreten, der von der IHK anerkannt werden muss; dann gilt die Prüfung als nicht abgelegt, im anderen Fall als nicht bestanden.

Wie kann ich mich am Besten auf die Sachkundeprüfung als Geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung (IHK) vorbereiten?

Es stehen dir viele Sachbücher zu Thema zur Verfügung. Auch gibt es unterschiedliche Akademien, welche die Ausbildung anbieten. Viele unserer Partner haben sich mit "Sachkundegurus" vorbereitet. Hier bekommst du die schriftliche und ganz wichtig auch die Vorbereitung zur mündlichen Prüfung für nur 399€. Alle unsere Kollegen haben die Prüfung erfolgreich bestanden. KREDITPLANET24 Partner erhalten (ohne jegliche Verpflichtung) einmalig einen Zuschuss von 15%. Melde dich bei uns, damit wir die einen Gutschein für Sachkundegurus aushändigen können. Es würde uns freuen, dich bei deiner Prüfungsvorbereitung zu unterstützen.

Um als Immobilienfinanzierungsvermittler noch besser zu werden oder überhaupt das nötige Handwerkszeug zu bekommen, empfehlen wir die Teilname am Baufibootcamp 2021. Das ist ganz sicher etwas für dich. Überzeuge dich auf www.derbaufimakler.de

Interessiert? Rufe uns unverbindlich an. Tel: 0611 - 18849320 oder schreibe uns:

Bitte schreiben Sie Ihren Namen ins Feld.
Bitte schreiben Sie Ihre Telefonnummer ins Feld.
Bitte schreiben Sie Ihre Emailadresse ins Feld. Emailadresse ist nicht gültig.
Bitte schreiben Sie Ihre Nachricht ins Feld.

 

Tags: Sachkundegurus, Sachkundeurus, Immobiliardarehensvermittlung, Fachfrau, Fachmann, Sachkunde, Sachundegurus, IHK, Wiesbaden, Immobiliardarlehensvermittler

Bequem vergleichen

Auf Ihrem Mobil Gerät können Sie ganz bequem Ihren Ratenkredit anfragen.

Rechnen Sie jetzt Ihren Raten Kredit Vergleich auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Jetzt anfragen

Kontaktformular

Bitte schreiben Sie Ihren Namen ins Feld.
Bitte schreiben Sie Ihre Telefonnummer ins Feld.
Bitte schreiben Sie Ihre Emailadresse ins Feld. Emailadresse ist nicht gültig.
Bitte schreiben Sie Ihre Nachricht ins Feld.

Über uns

Ihre Finanzierung mit den Immobilienfinanzierung Vergleich und so sicher wie nur irgend möglich? Das ist genau unser Ding. Kreditplanet24 ist mit über 50, bundesweit selbstständig tätigen, Beratern für Sie unterwegs. 

Aktuelle Nachrichten

Sonderförderung der WI Bank jetzt als Service bei Kreditplanet24.


Gewerbefinanzierung jetzt mit 24 h Entscheidung.


Jetzt Dispo und Kreditkarten ausgleichen und von niedrigen Ratenkredit Zinsen profitieren.

Firmensitz

KREDITPLANET24
Hollerbornstr. 50B 
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611-18849320
WhatsApp: 0176-32986170
info(at)kreditplanet24.de
Mo-Fr: 09:00 - 18:00

gtag('config', 'UA-18172892-1');